(0)3641 7 97 93 10 telescan@zollsoft.de

Das dermatologische Telekonsil

Einfach und schnell fachärztliche Expertise einholen

Effiziente Expertenmeinungen

Telescan ermöglicht asynchrone Konsile ohne Überweisungen oder Live-Schaltungen. Das reduziert Standzeiten bei allen Beteiligten.

Sichere Datenverarbeitung

Alle Daten werden verschlüsselt über das lokale Rechenzentrums der Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG übertragen.

Einfach zu bedienen

Super komfortable Vorlagen und Funktionen (inkl. ICD10-Codes) erleichtern das intuitive Erstellen von Konsilanfragen.

Vorschau

Die TeleScan Oberfläche

TeleScan ist Teil des Haus- und Facharztprogramms „elektronische Arztvernetzung“ der AOK Baden-Württemberg im Rahmen der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV). Für TeleScan bieten ab Q3/2021 bereits einige Praxisverwaltungssoftware-Hersteller eine Schnittstelle, um nahtlose Telekonsil-Workflows zwischen den beteiligten Systemen zu ermöglichen. TeleScan kann nun von vielen Hausärztinnen und Hausärzten in Baden-Württemberg genutzt werden.

Telescan app

Aufnahmen direkt mit dem Smartphone

Die guten Kameras moderner Smartphones liefern in der Regel eine gute Bildqualität. Die Fotos können direkt aus der TeleScan-App geschossen werden. Bei höheren Ansprüchen, oder wenn Sie z.B. regelmäßig HKS durchführen, bietet sich der Einsatz eines Aufsteck-Dermatoskops an. Diese gibt es von verschiedenen Anbietern für alle gängigen iPhones.

Jetzt im AppStore

TeleScan ermöglicht telemedizinische, dermatologische Konsile ohne Überweisungen oder Live-Schaltungen. Weil das Konsil zeitlich entkoppelt erfolgt („asynchron“), können sowohl Anfrager als auch Konsilgeber die Fälle genau dann bearbeiten, wenn Sie es wollen und können. Das reduziert Stress und Standzeiten.

Vorteile

Schnelle Differenzial­diagnostik

PVS Anbindung

Über eine standardisierte Schnittstelle arbeiten Ihre Praxisverwaltungs-Software (PVS) und TeleScan nahtlos zusammen. Das beginnt schon bei der Erstellung einer neuen Konsilanfrage.

Sichere Daten­übertragung mit HPM

Alle Daten werden außerhalb der Arztpraxen verschlüsselt übertragen. Dafür wird das im Gesundheitssektor bekannte „HÄVG-Prüfmodul“ verwendet, das z.B. auch im Kontext der Datenübertragungen bei HzV-Verträgen zum Einsatz kommt.

Jetzt Kontakt aufnehmen und Ihre Vorteile sichern

Support

Rufen Sie uns an unter (0)3641 7 97 93 10 (Mo-Fr 9-16 Uhr) oder schreiben sie uns eine mail: telescan@zollsoft.de

Konsilarzt

Erfahren Sie hier mehr

Für Dermatologinnen und Dermatologen, die Interesse daran haben, mit TeleScan Ihr Geschäftsfeld zu erweitern und Standzeiten zu reduzieren. Gerne zeigen wir Ihnen vorab Telescan im Detail, damit Sie sich überzeugen können, wie einfach und praktisch Sie damit Telekonsile abhalten können.